Hosen mit Blumenprint

Auch wenn der Sommer mal wieder ein wenig auf sich warten lässt: Mit Hilfe von sommerlichen Blumenmustern zaubern Sie garantiert ein sommerliches Feeling in Ihre Garderobe. Während die fröhlich-verspielten Muster bisher nur Blusen und Kleidern vorbehalten waren, kann man sie seit dem Sommer 2012 auch auf Hosen bewundern. Egal ob rockige Röhre, leichte Stoffhose oder Jeans: Das Blumenmuster kann in jeden Stil integriert werden, solange man es geschickt kombiniert.

Grundsätzlich gilt: Ein Blumenmuster ist bereits sehr auffällig. Es sollte daher nicht mit anderen dominanten Mustern wie Karos oder Streifen kombiniert werden. Einfarbige Teile in Farben, die auch im Blumenmuster vorkommen, oder in neutralem schwarz oder weiß sind zum Beispiel eine gute Wahl. Je nach dem Stil der Hose kann sie sich für verschiedene Kombinationsmöglichkeiten eignen.
Beispiele, wie auch Sie eine Hose mit Blumenprint in Ihr Outfit integrieren können, stellen wir Ihnen nun vor.

blumenprint

Der rockige Stil

Ist Ihre Blumenhose eine Leggings oder eine Röhrenjeans mit großem, verschwommenem Muster, so eignet sie sich gut für eine rockige Kombination. Hierzu nehmen Sie einfach ein schwarzes Oberteil, einen schwarzen, kurzen Blazer und schwarze Pumps oder Stiefeletten. Jetzt noch passenden Schmuck dazu, die Haare einmal durchgeschüttelt und fertig ist der Rock-Look.

Dieser Look ist besonders einfach zu kreieren, weil eigentlich jeder schwarze Sachen im Schrank hat und weil schwarz zu allem passt.

Die elegante Variante

Hosen aus Satin oder anderem glattem Stoff eignen sich häufig für den eleganten Stil. Wenn Sie nicht nur auf schwarze oder weiße Kleidung zur Kombination zurückgreifen möchten, können Sie auch Farben aus dem Muster aufgreifen. Aber Vorsicht: Sie müssen den Farbton gut treffen, damit das Gesamtbild nicht seltsam erscheint. Auch sollten Sie sich nur für eine knallige Farbe entscheiden und den Rest mit einer gedeckten Farbe bestreiten (je nachdem, was der Blumenprint hergibt), denn sonst wird das Outfit zu bunt. Elegante Schuhe sind zu diesem Outfit ein Muss.

Der elegante Look muss sehr gut abgestimmt sein und auch Haare und Make-up sollten natürlich elegant hergerichtet werden.

Flower-Power im Hippie-Stil

Hosen mit Blumenprints sind natürlich prädestiniert für den Hippie-Look. Vor allem weite, luftige Modelle eignen sich hervorragend dafür. Kombiniert werden zu der Hose in dem Fall am besten Schuhe mit Keilabsatz oder lässige Sandalen. Oben herum passen helle Sachen in weiß oder beige gut. Wer den Hippie-Look perfekt inszenieren möchte, greift zu einem bauchfreien Top und einer Strickjacke. Natürlich dürfen passender Schmuck und eine runde Sonnenbrille hier nicht fehlen.

Der Flower-Power-Look ist mit einer leichten Blumenhose sehr leicht zu kreieren, sollte allerdings zum Typ der Trägerin passen.

Wer es sich besonders einfach machen möchte, kann sich außerdem für zweiteilige Sets entscheiden, bei denen Oberteil und Hose den gleichen Print aufweisen. Wem dies allerdings zu viel des Guten ist, dem seien die obigen drei Möglichkeiten ans Herz gelegt.

Image: mixing florals2 – apairandaspare lizensiert unter http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/deed.de